Manga
CHIBI ist seit Anfang 2007 ein Carlsen Comic Mangaformant, das man auch als „Mangas für die Hosentasche“ bezeichnen kann. Sie sind klein, dünn und kosten nur 1,95€, dafür bekommt man ca. 64 Seiten Lesespass als OneShot von deutschen Zeichnern. Unter den Zeichner sind nationale bekannte Zeichner wie Judith Park und Alexander Völker, aber auch unbekannte deutsche Zeichner bekommen in den CHIBIs eine Chance ihre Werke herauszubringen.
Gerade das machen die CHIBIs für mich so interessant, da ich gerne die Deutsche Zeichner Szene beobachte und zu sehen, wie diese sich entwickeln.
Aber schaut einfach mal selber.

Dat chibi

Diskussion


Die Chibi
Chibi Nr. 001 - Luxus – Judith Park
Chibi Nr. 002 - White Pearl – Nadine Büttler
Chibi Nr. 003 - Geeks – Michael Rühle
Chibi Nr. 004 – Raccoon - Melanie Schober
Chibi Nr. 005 – Drachenschnee – Franziska Steffen, Tina Lindhorst
Chibi Nr. 006 – Strike Back – Olga Roglaski
Chibi Nr. 007 – Twins Love Panic – Dörte Dettlaff
Chibi Nr. 008 – Kensei – Christian Pick
Chibi Nr. 009 – Im Name des Sohnes – Zofia Garden
Chibi Nr. 010 – E-Motional – Martina Peters
Chibi Nr. 011 – Make a Date – Alexandra Völker
Idee & Design by chibi 2007 | Impressum
Diese Seite steht in Cooperation mit dem NipponPortal